Das Klimapuzzle am Wasagymnasium

Zunächst muss das Problem verstanden werden, danach können Maßnahmen ergriffen und Lösungen entwickelt werden. Das Klimapuzzle ist ein sehr wirkungsvolles Instrument, um sich die Materie rund um den Klimawandel verständlich und nachvollziehbar durch einen Workshop anzueignen. Im vergangenen Jahr haben sich einige Lehrer:innen des Wasagymnasiums zusammengetan, um das Klimapuzzle an unsere Schule zu bringen. Nach reichlicher Vorbereitung war es am 03. & 04. November 2022 schließlich so weit, der Festsaal wurde für zwei ganze Schultage als Workshop-Standort erfolgreich genutzt. Circa 170 Schüler:innen wurden von 10 Lehrer:innen in Zusammenarbeit mit 6 Workshopleiter:innen vom Team in Wien durch den Workshop geführt!
Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für euer Engagement und viel Spaß mit den Fotos!

Für weitere Infos: https://climatefresk.org/de-ch/

Die roten Nasen sagen DANKE

Es ist schon eine uns lieb gewordene Tradition: Jedes Jahr gehen unsere 3. Klassen mit Büchsen bei der Straßensammlung der Roten Nasen in Wien umher. Wir sammeln dabei Geld, damit die Clowndoctors wieder den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können, denen es gerade nicht so gut geht.

Seit vielen Jahren sind die Sammelergebnisse überwältigend, wir haben noch jedes Jahr die Klasse gestellt, die Wien weit das beste Ergebnis hatte. Und so gab es heute am 9.11. ein riesengroßes Dankeschön der Roten Nasen an uns. Vier echte Clowndoctors besuchten einzelne Klassen. In der großen Pause hatten alle die Möglichkeit die roten Nasen persönlich zu bewundern und mit ihnen gemeinsam zu lachen.

Viel Spaß beim Anschauen der Fotos und Danke an alle für euer Engagement.

LACHEN IST DER KÜRZESTE WEG ZWISCHEN MENSCHEN

Für weitere Infos: https://www.rotenasen.at/unterstuetzen/als-schule-helfen/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Elternbrief 1 und Informationen für die ersten Schultage

Anbei der erste Elternbrief im neuen Schuljahr sowie Beilagen mit Informationen zu Stundenplan, Raumplan, Terminen, etc.

Erster Schultag am Montag, 5. September
• Um 9:00 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Servitenkirche statt
• Ab 9:45 Uhr: Einlass für Schülerinnen und Schüler
• 10:00 Uhr: Klasseneröffnung durch die Klassenvorstände

Am Montag und Dienstag endet der Unterricht nach der 4. Stunde.

Schöne Ferien!

Das gesamte Team des Wasagymnasiums wünscht schöne Ferien und einen erholsamen Sommer!

Das Schulsekretariat ist in der ersten und letzten Ferienwoche von 8 bis 14 Uhr besetzt.

In dringenden und wichtigen Fällen ist eine Erreichbarkeit über direktion@bg9.at gegeben.

3×3 School Jam – Bundesfinale in Villach

In Villach ging am 9. Und 10. Juni die erste 3×3 Basketball Bundesmeisterschaft über die Bühne. Mit dabei unser Mini-Mädchen Team aus der 2D – die Landessiegerinnen aus Wien: Charlotte, Elin, Deliah, Helene gemeinsam mit Prof. Plank.

Ausgestattet mit neuen T-Shirts (danke an den Verein der Ehemaligen WasagymnasiastInnen) trafen wir bereits im Zug auf zahlreiche Teams aus den Bundesländern. Ohne Vereinsspielerin in unseren Reihen waren unsere Erwartungen an das Turnier eher gedämpft und wir waren schon sehr gespannt auf unsere Gegnerinnen. Gleich im ersten Spiel wurden wir von den späteren (verdienten) Siegerinnen eindeutig besiegt und konnten im zweiten Spiel gegen Salzburg in der Verlängerung knapp die Oberhand behalten. Nach einem abendlichen Stadtspaziergang und Eis hatten wir einen angenehmen Abend in unserem Viererzimmer. Am nächsten Morgen gab es köstliches Frühstück und auf ging es in die Halle zum letzten Gruppenspiel gegen die Steiermark. Leider mussten wir uns in diesem Spiel geschlagen geben, durften aber gleich danach im Viertelfinale gegen Niederösterreich unsere Nervenstärke beweisen. Sowohl die 7 Minuten Spielzeit, als auch die Verlängerung brachten in einem heiß umkämpften Spiel keine Entscheidung und somit mussten wir im Shoot-Out antreten. Helene behielt die Nerven, traf sicher ihren Freiwurf und sicherte uns somit den Halbfinaleinzug. Die Freude war riesengroß. Die Mädchen aus Kärnten waren im Halbfinale abermals eine Nummer zu stark und daher konnten wir unser letztes Spiel im kleinen Finale um den dritten Platz bestreiten. Unsere Mädels zeigten sich von Anfang an hoch konzentriert uns treffsicher und konnten mit einer sensationellen Wurfquote das Spiel hochverdient mit 9 : 4 gewinnen:
Bronze für die Mädchen des BG9 Wasagasse.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Wir sind stolz auf euch!