Ehemalige

Herzlich Willkommen!

Adressänderung? Studium erfolgreich abgeschlossen? Heirat? Nachwuchs? Sonstiges für Ehemalige Interessantes?

Bitte ein Mail an fjana@bg9.at

 

Aktuelles

Vereinigung ehemaliger Wasagymnasiasten und Wasagymnasiastinnen

Florian Jana, Sophie Thanner, Ingrid Söllner-Fritscher

Unsere 6. Klassen besuchten heuer im Herbst im Rahmen ihrer Sprachreise Irland. Sie erhielten einen Zuschuss von 620.-Euro.

Auch heuer besuchte eine Delegation des Wasagymnasiums im Rahmen eines „Model-UN-Events“ unsere Partnerschule „Liceo Foscarini“ in Venedig. Schüler oder Studenten aus der ganzen Welt repräsentieren als Delegierte der verschiedenen UN-Organisationen ein Land und versuchen, die Standpunkte dieses Landes bestmöglich zu vertreten. Wir unterstützten dieses Projekt mit 260.- Euro.

Unser Schulball fand traditionell im Palais Auersperg statt und stand unter dem Motto „Musicals“. Die Eröffnung wurde von den Schülerinnen und Schülern der achten Klassen hervorragend gestaltet. Wir sponserten unseren Schulball mit 500.- Euro.

Die „romanische Woche“, eine Kultur- und Sprachreise für die 7.Klassen, führte die Langlateiner nach Rom, die Langfranzosen nach Nizza und die Spanier nach Malaga. Wir unterstützten diese mit insgesamt rund 450.- Euro.

Unsere Wintersportwoche für die zweiten Klassen in Wagrain förderten wir mit 480.- Euro, die in Obertauern für die dritten Klassen mit 420.-Euro. So konnten die Anfänger durch eine zusätzliche Studentin bestens betreut werden. Die Sommersportwoche der 5.Klassen am Maltschachersee unterstützten wir mit 160.- Euro.

Die heuer etwas einsam stattfindende Französisch-Olympiade dotierten wir, wie gewohnt, mit 150.- Euro.

Für unsere Sportgruppen schafften wir Schwimmbretter, Springseile, Spielerbänder und Bälle um 550.- Euro an.

Für unsere gut besuchte Zirkusgruppe erweiterten wir das Equipment (Einräder, Jonglierbälle u.a.) um rund 200.- Euro.

Beim diesjährigen Vienna City Marathon starteten neben einer Eltern- und zwei Lehrerstaffeln auch sieben SchülerInnen-Staffeln. Für letztere übernahmen wir einen Teil des Startgeldes, nämlich 160.- Euro.

Für unser Sportfest, das auf der Jahnwiese im Augarten stattfand, stifteten wir Pokale um 75.- Euro.

Die jährliche Aussendung im Herbst betrug rund 770.-Euro für Kuverts, Etiketten, Porto und einen kleinen Imbiss für das sechsköpfige Schülerteam, das die  Aussendung von etwa 1650 Briefen übernahm.

Das alles wird durch die Großzügigkeit von Ehemaligen ermöglicht. Danke!

(Bankverbindung ERSTE, BLZ 20111, KTO.NR. 29 442 050 701, Vereinigung ehem. Wasa-GymnasiastInnen)

 

Wir gratulieren

zum Studienabschluss

Dr. tech. Zlatan Stanojevic (MJ 2003)

zur Vermählung

MSc Barbara Blaukopf (MJ 1998)

zur Geburt

ihres Sohnes Benjamin: Barbara Blaukopf (MJ 98)

seiner Tochter Minoo Isabel Agnes: Nikolaus Demel (MJ 92)

 

© 2017 Bundesgymnasium Wien 9